Korrektes Verhalten


Korrekt

Es lebten – ich weiß nicht, in welchem Land -
Zwei Junkerchen, tadellos, formgewandt.
Sie hatten beide nicht viel im Kopp,
Doch ihre Manieren, die waren „tip top“.
Der eine war ein „von“ der andere ein „zu“,
Sie ignorierten mit vornehmer Ruh‘
Der eine den andern geflissentlich,
Denn jeder dünkte der Bessere sich.
Sie wohnten beide im nämlichen Haus
Und schnitten einander jahrein, jahraus.
Sie kannten einander wohl bis aufs Hemd,
Doch äußerlich taten sie kühl und fremd,
Sie hatten soviel miteinander gemein -
Doch keiner wollte zuvorkommend sein.
Einst trafen fern den Gesellschaftsmauern
Die beiden sich mal – in den hohen Tauern.
Der Zufall fügt es, sie fielen zu zwei’n
In dieselbe Gletscherspalte hinein.
Sie schwiegen beharrlich korrekt auch dort,
Denn finden wollt keiner das erste Wort -
Sie froren und hungerten beide da,
Nur „Luft“ war jeder dem anderen ja.
Stumm schieden sie beide dann aus der Welt;
Sie waren einander nicht vorgestellt!