Zum Polterabend einen Sketch vorführen


Zwei kleine Dienstmädchen.
 
Erstes Kind.
Wir lesen in der Zeitung heute
Frau........sucht zwei junge Leute,
da sagt ich zu mein Schwesterlein,
das könnt ein Platz für uns wohl sein,
denn bei’nem jungen Ehepaare
zu dienen ist das einzig Wahre.
 
Zweites Kind.
Ein Stubenmädchen möchte ich sein,
ich halte alle Zimmer rein,
und einen Gruß von meiner Mutter,
ich wäre sehr für gutes Futter.
 
Erstes Kind.
Und wenn Sie mich zur Köchin machen,
koch’ ich die allerfeinsten Sachen,
Ragouts und Braten, Pudding, Kuchen,
Sie sollten’s nur mit uns versuchen.
Ach bitte, nehmen Sie uns doch,
Sie überlegen sich’s wohl noch?
Glück wünschen wir für alle Fälle
und rechnen fest mit diese Stelle.
 
Regine Busch
 
Aufführung zur Hochzeit oder Polterabend
für zwei kleine Kinder.