Die Entstehung der Kulturgeschichte

„No, wos hot denn der Pforrer prädigt?“
So fragt von Stritzow aus Berlin –
In Meisterschaft des Dialektes –
Jüngst eine schmucke Älplerin,
Die, eben aus der Kirche kommend,
Ihm schien zur Unterhaltung frommend.

Die Älperin – s‘ war d Spangler-Kuni
Von Mitt’nwald – antwortet schnell:
„Schö‘ hat er predigt – der Herr Pfarra –
Es war a‘ Vortrag über d‘ Höll‘!
Mehr woaß i‘ nit. Sollt‘ dees nit langa,
Na‘ waart’s halt selba einiganga!“

Gerührt ob solcher frischen Rede,
Notiert sich Stritzow auf der Stell‘:
„Die Pfarrer halten hier dem Volke
Vorträge Sonntags über Tell –
Ich weiß es aus dem eignen Munde
Der schönsten Klempners-Kunigunde.“