Das erste Veilchen

Das erste Veilchen im Frühling gepflückt,
So winzig es ist, Dich mehr beglückt,
Als all der tausend Blumen Pracht,
Die Dir im Sommer entgegen lacht. -

Du hast mich treu durchs Leben begleitet,
Du hast mir tausend Wonnen bereitet,
Doch keine jener ersten glich,
Da Du zu mir sprachst: „Ich liebe Dich!“