Die Kaninchen werden im Stall gefüttert.
„Was sitzt ihr Kaninchen so lustig dort
Und putzt euch das Schnäuzchen fort und fort
Und schaut um euch her mit frohem Mut?“
Kaninchen:
„Das macht unser Herr, der ist so gut,
Der besucht uns des Tages drei-, viermal wohl
Und streichelt uns freundlich und bringt uns Kohl.“

Da hörten sie was, da kam es gegangen.
Sie spitzten die Ohren mit Verlangen,
Ein Kopf sah herüber; es kam eine Hand,
Die war allen dreien gar wohl bekannt,
Und reicht ihnen frische Blätter hin;
Da zupften sie dran mit frohem Sinn.