Trinkspruch zur Hochzeit


Wenn die Herzen einander gefunden,
wird gefeiert nach altem Brauch.
Wenn zwei Menschen sich ehelich verbunden,
muss die Welt es erfahren auch.

Dann wird Hochzeit gefeiert mit Lärmen,
alles trinkt, alles singt und lacht:
Jung und alt will in Fröhlichkeit schwärmen, -
ja, das hat man stets so gemacht!

Seht das Brautpaar in unserer Mitte;
Warum soll’s ihm anders geschehn?
Lasst feiern uns drum nach alter Sitte,
so wie wir es vor uns geseh’n.

Hebt den Becher, gefüllt bis zum Rande
voll mit herrlich schäumendem Wein.
Ruft laut mit mir in aller Lande:
Unser Paar, es soll glücklich sein!

M. Frohmut