an das Brautpaar gerichtet


Ein großer Tag, - des Lebens Wende -
zusammen für die Ewigkeit,
der Priester legte Eure Hände
in Glück und Not, in Freud und Leid.

Gemeinsam nur fortan Ihr schreitet
den dunklen Erdenweg dahin
und Gott, der Euch bisher geleitet,
erleuchte stets Euch Herz und Sinn!

Wenn fünfundzwanzig Jahr entschwanden
und silbern Euer Haar erglänzt,
so wohnt noch in der Liebe Landen,
das an die ewigen Sterne grenzt!

M. Frohmut