das Einmaleins der funktionierenden Ehe


Was ist der Mensch als Singular?
Nur eine Null. Am Traualtar
erst wächst er zur Persönlichkeit
wird eine ganze Eins, - zu Zweit.
Denn zwei ist eins, und eins ist keins, -
das ist das Ehe-Einmaleins! - -


Jedoch aus zwei bald werden mehr,
erst drei, dann vier und – bitte sehr, -
nicht lachen drum, denn drei und vier,
das ist der Ehe rechte Zier,
ganz ohne Kinder, welcher Graus,
stürb unser Vaterland doch aus. - -

In der Familie trautem Kreis
ein jeder sich geborgen weiß, -
die deutsche Frau, das deutsche Haus
ist feste Burg im Sturmgebraus,
bleibt in der bösen Welt voll Streit
uns Schutz und Zuflucht allezeit.

Drum Heil und Segen, junges Paar,
Ihr steht zusammen in Gefahr,
verbunden treu in Glück und Leid,
seid Ihr nun eine Eins zu Zweit.

M. Frohmut