als Gedicht und Vortrag


Nun stehen vor Deinen Lebensjahren
zwei „Sieben“ schon
und wechselvoll die Tage waren,
die darin entflohn.

Bald Glück, bald Leid, bald Kampf, bald Frieden,
ward drin Dein Teil,
doch alles hat Dir Gott beschieden
zu Deinem Heil.

Er schirmet Deine Lebenspfade
zu jeder Frist
und wahrlich! Eine hohe Gnade
solch Alter ist.

Nun möge Dich leiten seine Güte
auch dieses Jahr,
er segne reich drin und behüte
Dich immerdar.